Publications

top

2012

140. Röhrer-Ertl, O.: Zeichnerische Gesichtsrekonstruktion und ihre künstlerische Umsetzung. Gruppencharakteristika und ihre Vermittlung am Beispiel des Reihengräberfeldes von Ergolding „Hagnerleiten“. – Denkmalpflege Information 151/3 (2012) 68 – 70.

top

2011

139. C.-P. Wallner et alii: Zum postnatalen Wachstum der Nasenhöhle catarrhiner Primaten. . - in: N.Benecke & S.Flor (Eds.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 8. – Weißbach: Beier & Beran 2011, 201 – 206.

138. Röhrer-Ertl, O.: Über zeichnerische Gesichtsrekonsruktion und deren künstlerische Umsetzung am Beispiel des Materials aus dem Reihengräberfeld von Ergolding-Hagnerleiten (Lkr. Landshut). - in: N.Benecke & S.Flor (Eds.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 8. – Weißbach: Beier & Beran 2011, 165 – 170.

137. Röhrer-Ertl, O.:Zur traumatologischen Kasuistik am Beispiel eines Mannes aus dem bajuwarischen Gräberfeld Künzing-Bruck. . - in: N.Benecke & S.Flor (Eds.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 8. – Weißbach: Beier & Beran 2011, 103 – 105.

136. Röhrer-Ertl, O.: Vom slawischen Gräberfeld Weismain. Anthropologische Untersuchungsergebnisse. – G.Dippold (Ed.): Weismain. Eine fränkische Stadt am nördlichen Jura 1. – Weismain: Dechant 2011, 91 – 104.

top

2010

135. Röhrer-Ertl, O.: Die vorgeschichtlichen Skeletfunde von Germering. – Germering: Förderverein Stadtmuseum 2010. (Materialheft 3 zur Germeringer Ortsgeschichte.)

134. Röhrer-Ertl, O.: Klöster als Teil frühmittelalterlicher Missionsstrategie. Eine methodische Studie am Beispiel von Regensburg-St. Emmeram (Hl.Emmeram und andere) und Eichstätt-St. Salvator (Hl. Willibald und andere).- in: Anne-Marie Hecke & Susanne Röhl (Eds.): Monastisches Leben im urbanen Kontext. – München: Wilhelm Fink 2010, 91 - 108. (Mittelalter Studien 24).

top

2009

133. Röhrer-Ertl, O.: Klöster als Teil frühmittelalterlicher Missionsstrategie. Eine methodische Studie am Beispiel von Regensburg-St. Emmeram (hl.Emmeram u.A.) und Eichstätt-St. Salvator (hl. Willibald u.A.). – Globulus 14 (2009), 69 – 82.

132. Röhrer-Ertl, O.: Über Eigenschaften von Cranial-Maßen bei Primates-Species, insbesondere zur metrischen Alters- und Geschlechtsdiagnose. V. Colobinae Elliot, 1913. Mit projektabschließender Schlußbetrachtung zur Methodik. - in: N.Benecke (Ed.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 7. – Weißbach: Beier & Beran 2009,211 – 227.

131. Röhrer-Ertl, O., N. Benecke & H. Losert: Das frühslawische Brandgräberfeld von Regensburg-Großprüfening, an den Klostergründen. Naturwissenschaftliche Daten und Befunde. - in: N.Benecke (Ed.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 7. – Weißbach: Beier & Beran 2009, 143 – 150.

130. Röhrer-Ertl, O. & C.-P. Wallner: Zur Kasuistik von Decapitatio, Plasmocytom und Trepanatio cranii im Material des bajuwarischen Reihengräberfeldes Ergolding-Hagnerleiten, Lkr. Lanshut. –in: N.Benecke (Ed.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 7. – Weißbach: Beier & Beran 2009, 123 – 131.

top

2008

129.Röhrer-Ertl, O.: Über Menschenreste aus Geisenfeld "Klosterbräu". - Sammelblatt des Historischen Vereins Ingolstadt 117 (2008), 48 - 56.

128.Röhrer-Ertl & C.-P.Wallner: Fallstudie zu Enthauptung, Morbus Kahler und Schädeltrepanation in vivo im Material des merowingerzeitlichen bajuwarischen Reihengräberfeldes Ergolding-Hagnerleiten, Niederbayern. - Schr. Naturwiss. Ver. Schleswig-Holstein 70 (2008) 21-35.

127.O.Röhrer-Ertl: Note on the Green/Savannah monkey. - in: J.I.McKinley: The 18th Century Babtist Church and Burial Ground at West Butts Street, Poole, Dorset. With contributions from Kirsten Egging, Sue Johnson, Lorraine Mepham, Catherine Chisham, Rachel Every, Stephanie Knight, O.Röhrer-Ertl and Andrew S. Wilson. - Salesbury, Wessex Archaeology 2008, 37.

top

2007

126.O.Röhrer-Ertl: Über Eigenschaften von Cranial-Maßen bei Primaten-Species, insbesondere zur metrischen Alters- und Geschlechtsdiagnose, IV. Cercopithecus Linnaeus, 1758. - in: N. Benecke (Ed.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 6. - Weißbach: Beier & Beran 2007, 219 - 231.

125.O.Röhrer-Ertl: Skelett-Reste aus Dachau-Hebertshausen (als Zeitzeugnisse). Ergebnisse neuer Untersuchungen. - in: N.Benecke (Ed.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 6. - Weißbach: Beier & Beran 2007, 141 - 150.

124.T.C.Rae, O.Röhrer-Ertl, C.-P.Wallner & T.Koppe: Paranasal Pneumatization of two Late Miocene Colobines: Miopithecus and Libypithecus (Cercopithecidae: Primates). - Journal of Vertebrate Paleontology 27 (2007) 768 - 771.

top

2006

123.Röhrer-Ertl, O.: Die frühmittelalterlichen Grabfunde bei der Kirche in Kösching, Lkr. Eichstätt. - Sammelblatt des Historischen Vereins Ingolstadt 115 (2006), 9 - 25.

122.Röhrer-Ertl, O.: Über Menschenreste aus dem hallstattzeitlichen Hügelgräberfeld Urspringen, "Am Waldbeerunger Weg", Lkr. Rhön-Grabfeld. - Beiträge zur Archäologie in Unterfranken 6 (2006), 141 - 146. (Mainfränkische Studien 74).

121.Röhrer-Ertl, O. & F.-R. Averdieck: Beiträge zu den archäologischen Grabungen auf der Slawenburg von Scharstorf und der frühdeutschen Motte von Warder. - Schellhorn: Sventana 2006. (Dr. Johanna Brand-Gesellschaft v.V. Preetz. Gesellschaft für Archäologie und Regionalgeschichte, H. 2)

120.Röhrer-Ertl, O.: Über Eigenschaften von Cranial-Maßen bei Primaten-Species, insbesondere zur metrischen Alters- und Geschlechtsdiagnose, III. Cercopithecinae Blanford, 1888, Macaca Lacépcde, 1799, Papio, Müller, 1773. - in: N.Benecke (Ed.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 5. - Konstanz: GAPA 2006, 195 - 207.

119.Röhrer-Ertl, O.: Über die Körperhöhenschätzung aufgrund der Capites-Durchmesser von Femur, Humerus und Radius beim Menschen. - in: N.Benecke (Ed.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 5. - Konstanz: GAPA 2006, 184 - 189.

118.Röhrer-Ertl, O.:Chapter 8: Facts and Results Based on Skeletal Remains from Qumran Found in the Collectio Kurth - A Study in Methodology. in: K. Galor, J.-B. Humbert & J. Zangenberg (Eds.): Qumran. The Site of the Dead Sea Scrolls: Archaeological Interpretations and Debates. - Leiden/Boston: Brill 2006; 181 - 194. (Studies on the Texts of the Desert of Judah 57).

top

2005

117.Röhrer-Ertl, O.: Über hochmittelalterlich-frühneuzeitliche Menschenreste aus Ingolstadt-St. Georg (Hard). - Sammelblatt des Historischen Vereins Ingolstadt 114 (2005) 77 - 87.

116.Röhrer-Ertl, O.: Über "Kopf- und Schädelkult als Teil einer analoglogischen Weltsicht in der Praehistorie. - Jahresschrift für mitteldeutsche Vorgeschichte 89 (2005) 107 - 158.

115.Röhrer-Ertl, O.: Über Menschenreste im Boden der Sakristei von St. Leonhard in Manching-Pichl aus dem Hoch- und Spätmittelalter. - Globulus 11, 2003 (2005) 71 - 83.

114.Röhrer-Ertl, O.: Über frühmittelalterliche Grabfunde bei der Kirche in Kösching, Lkr. Eichstätt. - Globulus 11, 2003 (2005) 61 - 71.

113.Koppe, T., O. Röhrer-Ertl, S. Breier & C.-P. Wallner: Silent sinus syndrome in a wild-born gibbon, Hylobates moloch. - Verhandlungen der Anatomischen Gesellschaft 100 (2005) 122-123.

112.Koppe, T., T. Moormann, C.-P. Wallner & O. Röhrer-Ertl: Extensive Enlargement of the Maxillary Sinus in Alouatta caraya (Mammalia, Primates, Cebidae): An Allometric Approach to Skull Pneumatization in Atelinae. - Journal Of Morphology 263 (2005) 238 -246.

top

2004

111.Röhrer-Ertl, O.: Die Skelette aus den zwei Plattengräbern (Buchloe-Lindenberg). - Bayerische Vorgeschichtsblätter 69 (2004), 105 - 106.

110.Koppe, T., T. Moormann, C.-P. Wallner & O. Roehrer-Ertl: Extensive enlargement of the sinus in Alouatta caraya (mammalia, primates, cebidae): An allometric approach to skull pneumatization in Atelinae. - Journal of Morphology 263 (2004) 238 - 246.

109.Wallner, C.-P., O. Röhrer-Ertl & K. Schneider: State-of-Art computer tomography of primate skulls - comparison of different scan-protocols and CT-scanner. - Annals of Anatomy 186, 5/6 (2004) 521 - 524.

108.Röhrer-Ertl, O.: Über die Menschenreste aus den Gräberfeldern des 8. Jahrhunderts von Ostheim v.d. Rhön-Urspringen, Lkr. Rhön-Grabfeld und Giebelstadt-Eßfeld, Lkr. Würzburg. - Mainfränkische Studien 71 (2004) 161 - 164. (Beiträge zur Archäologie in Unterfranken 4).

107Röhrer-Ertl, O.: Über die Menschenreste aus dem hallstattzeitlichen Hügelgräberfeld Oberstreu-Struth, Lkr. Rhön-Grabfeld. - Mainfränkische Studien 71 (2004) 121 - 126. (Beiträge zur Archäologie in Unterfranken 4).

top

2003

106. RE & C.Becker-Gaab: Zur teratologischen Kasuistik von Selenocephaliin der Prähistorie. - in: N.Benecke (Ed.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 4. - Konstanz: GAPA 2003, 192 - 194.

105. RE: Über die Sterbealtersdiagnose anhand von Langknochendiaphysenbei Kindern. - in: N.Benecke (Ed.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 4. - Konstanz: GAPA 2003, 146 - 155.

104. RE: Über magische Bedeutungenund Sinngehalte des Zeichen-beschrifteten Ringes von Paußnitz. - Jahresschrift für mitteldeutsche Vorgeschichte 87 (2003) 124 - 138.

103. RE: Die Skeletreste aus der frühmittelalterlichen Gruft von Diedorf. Anthropologische Befunde. - Heimatverein für den Landkreis Augsburg e.V. 28. Jahresbericht 2001/2002 (2003) 73 - 86.

102. RE: Willibaldvon Eichstätt. Anthropologie eines Heiligen. - Eichstätt: Brönner & Daentler 2003.

top

2002

101. RE: Ergebnisse neuerer Forschung über den heiligen Emmeram. - Regensburger Bistumsblatt 40/6, Okt. 2002, 5.

100. RE: Über Skeletfunde aus dem karolingisch-ottonischen Reihengräberfeld Weismain, Lkr. Lichtenfels (Ofr.). Anthropologische Fallstudie zu Bevölkerungsbiologie und Bevölkerungsgeschichte oberfränkischer Slawen. - in: Pöllath, R.: Karolingerzeitliche Gräberfelder in Nordostbayern. Eine archäologisch-historische Interpretation mit der Vorlage der Ausgrabungen von K.Schwarz in Weismain und Thurnau-Alladorf. - Bd. 2: Abbildungen, Listen, Literatur. Mit zwei anthropologischen Beiträgen zu den Gräberfeldern von Alladorf und Weismain von Olaf Röhrer-Ertl. - München: Arethousa 2002, 225 - 258.

99. RE: Über Menschenreste aus dem karolingisch-ottonischen Reihengräberfeld von Alladorf, Gem. Thurnau, Lkr. Kulmbach (Ofr.). Anthropologische Fallstudie zu Bevölkerungsbiologie und Bevölkerungsgeschichte oberfränkischer Slawen. - in: Pöllath, R.: Karolingerzeitliche Gräberfelder in Nordostbayern. Eine archäologisch-historische Interpretation mit der Vorlage der Ausgrabungen von K.Schwarz in Weismain und Thurnau-Alladorf. - Bd. 2: Abbildungen, Listen, Literatur. Mit zwei anthropologischen Beiträgen zu den Gräberfeldern von Alladorf und Weismain von Olaf Röhrer-Ertl. - München: Arethousa 2002, 197 - 224.

98.Wulf, J., K.D.Vitt, H.-B.Gehl, C.M.Erben, RE & L.C.Busch: Stereolithographyin complex surgery: Presentation of a multicentric european survey and results of a cadaver study. - in: M.J.Ackerman et alii (Eds.): The 10th Annual Medicine Meets Virtual Reality Conference. Digital Upgrades: Applying Moore's Law to Health, January 23 - 26, 2002. - London: AMA Inc. 2002, 181.

top

2001

97. RE, K.Schneider & C.Becker-Gaab: Zur teratologischen Kasuistik vonTrogonocephalie nach Welcker in der Prähistorie. - in: E.May & N.Benecke (Eds.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 3. - Konstanz: GAPA 2001, 194 - 195.

96. RE & C. Becker-Gaab: Zur Kasuistik von posttraumatischerArthrose, epimetaphysärer Dysplasie als Epiphysiolysefolge, infantiler Leukämie und Spiralfraktur in der Prähistorie. - in: E.May & N.Benecke (Eds.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 3. - Konstanz: GAPA 2001, 190 - 193.

95. RE: Über Eigenschaften vonCranial-Maßen bei Primates-Species, insbesondere zur metrischen Alters- und Geschlechtsdiagnose. I: Nycticebus coucang (Boddaert, 1785), Alouatta caraya (Humboldt, 1811), Macaca fascicularis (Raffles, 1821), zwei Populationen von Presbytis cristatus (Raffles, 1821), Hylobates moloch (d'Audebert, 1797) und Symphalangus syndactylus (Raffles, 1821). - in: E.May & N.Benecke (Eds.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 3. - Konstanz: GAPA 2001, 141 - 153.

94.F.Rohrhirsch & RE: DieIndividuen der Gräberfelder von Hirbet Qumran aus der Collectio Kurth. Eine Zusammenfassung. - Z. d. Dt. Palästina-Ver. 117 (2001) 164 - 170.

93. RE: Der Mann vonKunbábony - oder über Schauen und Messen. Zu Definitionen von Maß- und Index-Eigenschaften in der Anthropologie. - Annales Historico-Naturales Musei Nationalis Hungarici 93 (2001) 259 - 368.

92. RE: Anthropologische Befundanmerkungen zu Brand- und Körpergräbern der Hallstattzeit in Schwaben. - in H.Hennig: Gräber der Hallstattzeit in Bayerisch-Schwaben. Mit Beiträgen von Michael Friedrich, Henriette Manhart und Olav Röhrer-Ertl. - Stuttgart: Theiss 2001. (Monographien d. Arch. Staatssammlung 2), 149 - 160.

91. RE, D.Hahn & K.Schneider: On increaseddigital markings of a skull (Panzerschädel) and aneurysmismical cysts from prehistoric times. - in: R.Vogel, J.Fanghänel & T.Koppe (Eds.): Aspects of Teratology 2. Proceedings on the 10th Teratology Symposium Greifswald, September 23 - 25, 1999. - Marburg (Lahn): Tectum 2001, 239 - 244.

top

2000

90. RE: Primatenforschung undNaturschutz. Zwei Seiten einer Medaille? - Säugetierkdl. Mittlgn. 45 (2000) 169 - 185.

89.F.Rohrhirsch & RE: Über dieGräberfelder von Khirbet Qumran, insbesondere die Funde der Campagne 1956. III: Zum Versuch der Nachweisbarkeit eines religiösen Eigengepräges von Khirbet Qumran. - in: B.Mayer (Ed.): Jericho und Qumran. Neues zum Umfeld der Bibel. - Regensburg: Pustet 2000, 277 - 309. (Eichstätter Studien 45).

88. RE, F.Rohrhirsch, M.Baumann, E.Bayer & G.Bonani: Über die Gräberfelder von Khirbet Qumran, insbesondere die Funde der Campagne 1956. II: Naturwissenschaftliche Datenvorlage und Befunddiskussion, besonders der Collectio Kurth. - in: B.Mayer (Ed.): Jericho und Qumran. Neues zum Umfeld der Bibel. - Regensburg: Pustet 2000, 227 - 276.

87. RE, F.Rohrhirsch & D.Hahn: Über die Gräberfelder von Khirbet Qumran, insbesondere die Funde der Campagne 1956. I: Anthropologische Datenvorlage und Erstauswertung aufgrund der Collectio KURTH. - in: B.Mayer (Ed.): Jericho und Qumran. Neues zum Umfeld der Bibel. - Regensburg: Pustet 2000, 165 - 226. (Eichstätter Studien 45).

86. RE: Zu Tod und Glauben im praekeramischen Neolithikum vom Tell es Sultan in Jericho. - in: B.Mayer (Ed.): Jericho und Qumran. Neues zum Umfeld der Bibel. - Regensburg: Pustet 2000, 41 - 72. (Eichstätter Studien 45).

85. RE: Lebensdaten von Gottfried Kurth. - in: B.Mayer (Ed.): Jericho und Qumran. Neues zum Umfeld der Bibel. - Regensburg: Pustet 2000, 7 - 13. (Eichstätter Studien 45).

84. RE: ZurGeschlechtsdiagnose anhand von Zahnmaßen beim Menschen. - Der Hessische Zahnarzt 39/5 (2000) 299 - 305.

83. RE: Die"Grazilisierung seit dem Neolithikum" - generelle und/oder kastenspezifische Akzelerationstrends ? - in: H.-J. Beier & R.Einicke (Eds.): Varia Neolithica I. - Weissbach: Beier & Beran 2000, 149 - 162.

top

1999

82. RE, K. Schneider & D. Hahn: Zur Kasuistik von Hüftgelenkluxation, tuberkulärer Osteomyelitis, fibrösem Corticalis-Defekt und Panzerschädel in der Praehistorie. - in: M. Kokabi & E. May (eds.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 2. - Konstanz: GAPA 1999, 264 - 266.

81. RE: DasAcetabulum pelvis als diagnostisches Hilfsmittel.  - in: M. Kokabi & E. May (eds.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 2. - Konstanz: GAPA 1999, 217- 218

80. RE: ZumErnährungswechsel im Levante-Raum zwischen ca. 34.000 und 6000v Chr. Eine exemplarische Diskussion anhand vorgelegter paläoökologischer Befunde.  - in: M. Kokabi & E. May (eds.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 2. - Konstanz: GAPA 1999, 56 - 70.

79. RE, F. Rohrhirsch & D. Hahn: Über dieGräberfelder von Khirbet Qumran, insbesondere die Funde der Campagne 1956. I: Anthropologische Datenvorlage und Erstauswertung aufgrund der Collectio Kurth. - Revue de Qumran 19, Nr. 73 (1999), 3 - 46.

78. RE: Slawen - Deutsche. Beiträge zum ethnischen Wandel aus anthropologischer Sicht. - Pressath: Bodner 1999. (Otnant. Quellen und Erörterungen 2)

77. RE: Zur Bevölkerungsbiologie und Bevölkerungsgeschichte des nördlichen Alpenvorlandes am Beispiel des archäologischen Materials von Donaueschingen-Tafelkreuz. - Alemannisches Jahrbuch 1997/98 (1999) 61 - 78.

76. RE: Über Altersdiagnosen aufgrund von Zahnzementzusatzringen beim Menschen. - Der Hessische Zahnarzt 38/5 (1999), 297 - 306.

75. RE: The Influence of Sample Selection on Results in Empirical Studies and Heuristics. in: T.Koppe, H.Nagai & K.W.Alt (Eds.): The Paranasal Sinusses of Higher Primates. Development, Fuction, and Evolution. Chicago/Berlin/Tokyo/Paris/Barcelona etc.: Quintessence 1999, 227 - 234.

top

1998

74. RE: Neues von den Münchner Primaten-Sammlungen. - Säugetierkundliche Mitteilungen 43 (1998) 17 - 33.

73. RE: Anthropologische Untersuchungen der urnenfelderzeitlichen Brandgräber aus Kelheim-Gräberfeld und Kelheim-Herrnsaal. - in: Pfauth, U.: Beiträge zur Urnenfelderzeit in Niederbayern. - Regensburg/Bonn: Universität/Habelt 1998, 109 - 129. (Materialien zur Bronzezeit in Bayern 2)

72. RE: DieSkelett-Reste des slawischen Reihengräberfeldes vom Barbaraberg bei Speinshart, Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab, Oberpfalz. Eine Fallstudie zu Bevölkerungsbiologie und Bevölkerungsgeschichte. - in: A.Heidenreich: Ein slawischer Friedhof mit Kirche auf dem Barbaraberg im Landkreis Neustadt/Waldnaab. - Pressath: Bodner 1998, 155 - 180. (Otnant-Gesellschaft für Geschichte und Kultur in der Euregio Egrensis. Archäologische Zeugnisse zur Siedlungsgeschichte 1.)

top

1997

71. RE: Anthropologische Befunde. - in: D.Ebner: Das römische Gräberfeld von Schwabmünchen, Landkreis Augsburg. - Kallmünz: Lassleben 1997, 167 - 175. (Materialhefte zur bayerischen Vorgeschichte, Reihe A, Band 73)

70. RE, D.Hahn, W.Teuchert & G.Küffer: Notiz zur Kausistik von Mamma-Carcinom, Chondrosarkom, Lippen-Kiefer-Gaumenspalte und chondrodysplastischem Minderwuchs in der Praehistorie. - in: M.Kokabi (Ed.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie 1. - Konstanz: Ges. f. Archäozool. u. Prähist. Anthrop. 1997, 197 - 203.

69. RE: Überprimäre Ursachen des intravitalen Zahnverlustes in der Praehistorie am Beispiel der Serie von Künzing-Bruck, Lkr. Deggendorf aus dem frühen Mittelalter. - Konstanz: Ges. f. Archäozool. u. Prähist. Anthrop. 1, 1997, 163 - 169.

68. RE & M.C. Röhrer-Ertl: Was bedeutet die Aussage "Klee ist dreiblättrig"? - Globulus 4 (1997) 57 - 69.

67. RE: "Naturmedizin" contra "Schulmedizin": Gegensatz oder Mißverständnis ? - Globulus 4 (1997) 57 - 69.

top

1996

66. RE: ÜberHabitatsgrenzen der Population vom Tell es Sultan/Jericho im Mesolithikum und Präkeramischen Neolithikum anhand paläoökologischer Einzelbefunde. - Ethnogr.- archäol. Z. 38 (1996) 503 - 515.

65. RE, T.Koppe & H.Hahn: Zur Frage einer funktionellen Begründung des Sinus maxillaris bei plazentalen Mammalia am Beispiel des Orang-Utan. - Säugetierkdl. Mittlgn. 38 (1996) 115 - 132.

64. RE: Vorbericht über Ergebnisse der anthropologischen Untersuchung des bajuwarischen Reihengräberfeldes von Künzing-Bruck. - Archäol. Nachrichtenbl. 1 (1996) 348 - 349.

63. RE: Über dieNomenklatur des Orang-Utan (Pongo satyrus (Linnaeus, 1758)). Eine Information. - Säugetierkdl. Mittlgn. 38 (1996) 53 - 90.

62. RE: Früheste Zeugnisse von Operationen. Schädeltrepanationen ab der Jungsteinzeit. - in: H.Schott (Ed.): Meilensteine der Medizin. - Dortmund: Harenberg 1996, 13 - 20.

61. RE: Über das Verhältnis der Geschlechterin einer sich wandelnden Welt. - Globulus 3 (1996) 49 - 56.

60. RE: Zum Beispiel Liebe, Moral, Toleranz - Begriff, Begriffsbestimmung: Gebrauch und Wirkung. - Globulus 3 (1996) 45 - 48.

59.Koppe, T., RE, D.Hahn, R.Reike & H.Nagai: The Relationship between Palatal Form and the Maxillary Sinus in Orang-Utans. - Okajimas Folia Anat. Japonica 72 (1996) 297 - 306.

58. RE: Vergleichend-morphologischeUntersuchungen an Crania von Ponginae. III: Prüfung zweiseitiger linearer Korrelationen zwischen ausgewählten Cranial-Maßen. - Säugetierkundl. Mittlgn. 38 (1996) 3 - 18.

57. RE: Vergleichend-morphologischeUntersuchungen an Crania von Ponginae. II: Prüfung einer Altersabhängigkeit ausgewählter Cranialmaße. - Säugetierkdl. Mittlgn. 37 (1996) 135 - 144.

56. RE: Vergleichend-morphologische Untersuchungen an Crania von Ponginae. I: Zur Frage von Stichprobenvergleichbarkeit in Bezug auf die Stichprobenzusammensetzung nach Sterbealter sowie infraspezifischer Homogenität. - Säugetierkdl. Mittlgn. 37 (1996) 29 - 50.

top

1995

55. RE: Röntgens Bedeutung für die Anthropologie. Vortrag am 26. Juni. Vortragsreihe der Universität. - Blick-Sonderheft: Rückblick auf das Röntgenjahr der Universität Würzburg. Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 1995. 100 Jahre Röntgenstrahlen. Jahr der Wissenschaft. - Würzburg: Universität 1995, 68 - 70.

54. RE: Anthropologische Befunde aus urnenfelder- und hallstattzeitlichen Gräbern von Künzing-Ost und Deggendorf-Natternberg, Lkr. Deggendorf, Niederbayern. - in: F.Schopper: Das urnenfelder- und hallstattzeitliche Gräberfeld von Künzing, Lkr. Deggendorf (Niederbayern). Regensburg: Universität/Bonn: Habelt 1995, 147 - 190. (Materialien zur Bronzezeit in Bayern 1).

53. RE (Ed.): Personen und ihre Umwelt aus 1000 Jahren Regensburger Geschichte. Forschungsergebnisse aus Anthropologie und Nachbarwissenschaften. - Regensburg: Schnell & Steiner 1995.

52. RE: Übernuminose Zahlen und Möglichkeiten von damit durchführbaren Musterinterpretationen in der Prähistorie. - Mittlgn. d. Berl. Ges. f. Anthrop., Ethnol. u. Urgesch. 16 (1995) 61 - 83.

51. RE: Über Gesichtsrekonstruktion aufgrund des Schädels in Anthropologie und Gerichtsmedizin. Methodenbasis - Anwendung - Wirkung. - Mittlgn. d. Berl. Ges. f. Anthrop., Ethnol. u. Urgesch. 16 (1995) 47 - 59.

50.Koppe, T., RE, D.Hahn, R.Reike & H.Nagai: Growth Pattern of the Maxillary Sinus in Orang-Utans Based on Measurements of CT Scans. - Okajimas Folia Anat. Japonica 72 (1995) 37 - 44.

top

1994

49. RE: Über urnenfelderzeitliche Schädelrondelleaus Bayern. Versuch einer Interpretation auf interdisziplinärem Wege. - in: M.Kokabi & J.Wahl (Eds.): Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie. 8. Arbeitstreffen der Osteologen. Konstanz 1993, im Andenken an Joachim Boessneck. - Stuttgart: LDA 1994, 269 - 295. (Forschungen und Berichte zur Vor- und Frühgeschichte in Baden-Württemberg 53.)

48. RE: WieOrangs sich entwickelt haben. - BBC Wildlife 1994/7, 61.

top

1992

47. RE: DieBestimmung der Gebeine des Hl.Emmeram. Aspekte von Aussageniveaus bei Datenvernetzung. - Thurn - u. Taxis-Studien 18 (1992) 49 - 59.

46.Koppe, T., RE, S.Neugebauer, R.Schulz & D.Hahn: Beitrag zur Pneumatisation des Os temporale bei den Pongiden. - in: W.Kühnel (Ed.): Verh. d. Anat. Ges., Supplementheft d. Anat. Anz. 174, 87. Vers. in Mainz. - Jena/Stuttgart/New York: Fischer 1992, 311.

top

1991

45. RE: Dasalemannische Reihengräberfeld Donaueschingen-Tafelkreuz (6. - 8. Jahrhundert n. Chr.). Anthropologische Fallstudie zu Bevölkerungsbiologie und Bevölkerungsgeschichte. - Schriften d. Ver. f. Gesch. u. Naturgesch. d. Baar 37 (1991) 127 - 214.

top

1989

44. RE: Übersoziale Institutionen und biologische Evolution beim Menschen. Erläuterung eines dynamischen Modells aus anthropologischer Sicht. - in: J.Albertz (Ed.): Evolution und Evolutionsstrategien in Biologie, Technik und Gesellschaft. - Wiesbaden: Freie Akad. 1989, 165 - 196.

43. RE: ÜberSchädelwachstum beim Orang-Utan, mit einer Anmerkung zur Rolle der „Intelligenz in der Evolution“. Morphologische Fallstudie zu - primär altersabhängigen - Wachstumsrichtungen innerhalb einer Population von Pongo satyrus borneensis von Wurmb, 1784 aus Skalau, West-Borneo. (Mammalia, Primates, Ponginae). - Zool. Abh. (Dresden) 44 (1989) 155 - 177.

42. RE: Sog. Holzschrein des hl. Emmeram. - in: P.Morsbach (Ed.): Ratisbona Sacra. Das Bistum Regensburg im Mittelalter. Ausstellung anläßlich des 1250jährigen Jubiläums der kanonischen Errichtung des Bistums Regensburg durch Bonifatius; 739 - 1989. Diözesanmuseum Obermünster Regensburg, Emmeramsplatz 1, 2. Juni bis 1. Oktober 1989. - München/Zürich: Schnell & Steiner 1989, 47 - 48 (51, 327).

top

1988

41. RE: Cranial Growth. - in: J.H.Schwartz (Ed.): Orang-Utan Biology. - New York: Oxford Univ. 1988, 201 - 223.

40. RE: Research History, Nomenclature, and Taxonomy of the Orang-utan. - in: J.H.Schwartz (Ed.). Orang-utan Biology. New York: Oxford Univ. 1988, 7 - 18.

39. RE, K.-W.Frey & H.Newesely: Preliminary note on Early Neolithic human remains from Basta and Sabra. - in: A.N.Garrard & H.G.Gebel (Eds.): The Prehistory of Jordan. The State Research in 1986. Part i. - BAR International Series 396(i). Oxford: Oxford Univ. 1988, 135 - 136.

top

1987

38. RE: Das Brand- und Körpergräberfeld"Schwabmünchen 1979". Anthropologische Fallstudie zu Bevölkerungsbiologie, Bevölkerungsgeschichte und dem ethnischen Wandel in der römischen Provincia Raetia. Mit 2 Appendices von Manfred Golling und Dietger Grosser. - Hohenschäftlarn: Renner 1987.

37. RE & K.-W.Frey: Zwei Fälle von Homicid aus dem Praeceramischen Neolithikum der Arabia Petraea. - Gegenbaurs Morphol. Jb. 133 (1987) 507 - 537.

36. RE & K.-W.Frey: On SecondaryHyperparathyreoidism in Orang-Utans, Pongo satyrus (Linnaeus, 1758). Gegenbaurs Morphol. Jb. 133 (1987) 361 - 383.

35. RE, K.-W.Frey & I.Schmidhuber-Schneider: ÜberZahnanomalien und einen Fall von Kiefergelenkarthrose innerhalb einer Population von Pongo satyrus borneensis von Wurmb, 1784 aus Skalau, West-Borneo. (Mammalia, Primates, Ponginae). - Zool. Abh. (Dresden) 42 (1987) 157 - 164.

top

1985

34. RE (Ed.): DerSt. Emmeram-Fall. Abhandlung und Berichte zur Identifikation der Individuen I und II aus der Pfarrkirche St. Emmeram in Regensburg mit dem Hl.Emmeram und Hugo. - Regensburg: Ver. z. Regensburger Bistumsgesch. 1985; und: - Beitr. z. Gesch. d. Bsms. Regensburg 19 (1985) 7 - 131.

33. RE, K.-W.Frey & I.Schmidhuber-Schneider: Über denZahnstatus innerhalb einer Population von Pongo satyrus borneensis von Wurmb, 1784 aus Skalau in West-Borneo. (Mammalia, Primates, Ponginae). - Zool. Abh. (Dresden) 41 (1985) 37 - 60.

32. RE: Wasser, Luft und Leben als eine bio- und geochemische Wechselbeziehung. - Unitarische Bl. 36/1 (1985) 11 - 15.

top

1984

31. RE & K.-W.Frey: Über den Einfluß der künstlichen Schädeldeformation in vivo auf die Sinnesleistung beim Menschen. - Gegenbaurs Morphol. Jb. 130 (1984) 677 - 697.

30. RE: ZurWanderungsaktivität beim Orang-Utan, Pongo satyrus (Linnaeus, 1758). - Verh. Dt. Zool. Ges. 77 (1984) 208.

29. RE: Orang-Utan-Studien. - Neuried: Hieronymus 1984.

28. RE & R.Helmer: Zu Stand und Möglichkeiten der erneut modifizierten Kollmann-Methode (Gesichtsrekonstruktion aufgrund des Schädels). - Gegenbaurs Morphol. Jb. 130 (1984) 369 - 398.

27. RE: Ein Beitrag zur historischen Vertiefung der Akzelerationsforschung: Längenwachstumsänderungen in einer Population vom Tell es Sultan/Jericho aus dem Präkeramischen Neolithikum (ca. 9000 - 6000 v. Chr.). - Ärztl. Jugendkunde 75 (1984) 292 - 302.

top

1983

26. RE: ZurErforschungsgeschichte und Namengebung beim Orang-Utan (Pongo satyrus (Linnaeus, 1758)); Synon. Pongo pygmaeus (Hoppius, 1763). (Mit Kurzbibliographie). Spixiana 6 (1983) 301 - 332.

25. RE: HatKrieg eine biologische Wurzel? - Unitarische Bl. 34 (1983) 293 - 296.

24. RE: Über eine erneut modifizierte Methode plastischer Gesichtsrekonstruktion auf dem Schädel (nach Kollmann). - Anthrop. Anz. 41 (1983) 191 - 208.

23. RE: ZurFrage körperlicher Veränderungen im Material vom Tell es Sultan/Jericho aus dem Präkeramischen Neolithikum (ca. 6.000 - 8.000/9.000 v. Chr.) (Zusammenfassung). - in: H.Grimm (Ed.): Mikroevolution bei Homo sapiens. 1981, Magdeburg. - Berlin: Biol. Ges. DDR 1983, 17.

22. RE: Über die Erfassung von Muskelkräften beim Menschen. Bemerkungen zur Verwendung neuer Meßgeräte und zu methodischen Fragen. - Ärztl. Jugendkunde 74 (1983) 163 - 175.

top

1982

21. RE: ÜberSubspecies bei Pongo pygmaeus, Linnaeus, 1760. - Spixiana 5 (1982) 317 - 321.

20. RE: Annexe IV: A propos de la reconstruction de la t^ete de saint Emmeram `a partir des reliquies de l'église Saint Emmeram `a Ratisbonne. - Annales du Cercle Hutoise des Sciences et Beaux Arts 36 (107 année ) (1982) 66 - 75.

19. RE: DieEhe - ein "angeborener Archetyp" nach Lorenz. - Unitarische Bl. 33 (1982) 192 - 196.

18. RE: Entgegnung auf die kritischen Anmerkungen von G.Glowatzki und P.Schröter zu dem Vorbericht über die Identifikation des Hl.Emmeram in Anthrop. Anz. 32, 173 - 188, 1981. - Anthrop. Anz. 33 (1982) 307 - 309.

17. RE: Hinweise auf ein soziales Isolat des 18./19.Jahrhunderts (St.Katharinenfriedhof in Braunschweig). - Homo 33 (1982) 139 - 148.

top

1981

16. RE: Bemerkungen zur Identifikation des Hl.Emmeram aus Regensburg. Ein methodenkritischer Vergleich. - Anthrop. Anz. 39 (1981) 173 - 188.

15.Kurth, G. & RE: On the Anthropology of the Mesolithic to Chalcolithic Human Remains from the Tell es-Sultan in Jericho, Jordan. - in: K.M.Kenyon (Ed.): Excavations at Jericho III, Appendix B. - London: Oxford Univ. 1981, 409 - 499, Pl. I - IX.

top

1980

14. RE: "Pluralistische Großgruppen" und "überschaubare Kleingruppen" als Binnenstrukturelemente menschlicher Gesellschaften. Bemerkungen zu Gliederungsprinzipien humaner Populationen in ihrem Einfluß auf Einzelindividuen aus anthropologischer Sicht. - Unitarische Bl. 31/2 (1980) 40 - 50.

13.Kurth, G. & RE: Bemerkungen zu Fragen der Bevölkerungsentwicklung im Holozän. Ein Beitrag zum Problem des Entwicklungstrends unter besonderer Berücksichtigung der Wechselwirkung Mensch/Umwelt sowie der natürlichen Reserven der Erde. - in: J.Albertz (Ed.): Perspektiven und Grenzen der Naturwissenschaften (Kongreßbericht). - Wiesbaden: Freie Akad. 1980, 75 - 91.

12.Kurth, G. & RE: Zurbiologischen Kontinuität von Populationsfolgen. Überlegungen zur Bevölkerungsgeschichte und dazu Wanderungsthesen. - Actes du Iie Congr`es Internationale de Thracologie Bucarest 1976. - Bucarest: Acad, Sc. Rom. 1980, 413 - 421.

11.Kurth, G. & RE: Anthropologie und Populationsbiologie. Beiträge zur Vor- und Frühgeschichte. - Bonner Hefte zur Vorgeschichte 21, 1980.

top

1979

10.Kurth, G. & RE: ZuFragen der Bevölkerungsentwicklung in der Nacheiszeit von ca. 10.000 bis heute. - Wirklichkeit u. Wahrheit 4/78 (1979) 273 - 285.

09. Campbell, B.G.: Entwicklung zum Menschen. Übersetzt und bearbeitet von G.Kurth unter Mitarbeit von E.May und O.Röhrer-Ertl. 2. Aufl. - Stuttgart/New York: Fischer 1979. (UTB 170).

top

1978

08. RE: Die Neolithische Revolution im Vorderen Orient. Ein Beitrag zu Fragen der Bevölkerungsbiologie und Bevölkerungsgeschichte. Diss. rer.nat. - München: Oldenbourg 1978.

07.Kurth, G., E.May & RE: Überlegungen zur Einstufung der eupleistozänen Differenzierungsprozesse und ihrer holozänen "Merkmalskreise" bei Homo sapiens sapiens. - Homo 29 (1978) 185 - 201. -- dazu: Entgegnung H.Hemmer und Erwiderung, Bemerkung I.Schwidetzky ab S. 202.

06.Hahmann, H. & RE: Bericht über neuentwickelte und erprobte Kraftmeßgeräte für sportanthropologische Untersuchungen. - Sportunterreicht 27 (1978) 138 - 142.

top

1977

05.Kurth, G. & RE: Bemerkungen zu: "Die Lokalgruppe - die sozialökonomische Grundeinheit in der Steinzeit" von Hermann Behrens. - Arch. Austr. 61/62 (1977) 9 - 30.

04.Kurth, G. & RE: Bemerkungen zu: U.Drenhaus: "Eine Methode zur Rekonstruktion und Beschreibung von nichtrezenten Populationen in demographischer Sicht, veröffentlicht in ZfMA 68,2. - Z.f. Morphol. u. Anthrop. 68, 3 (1977) 345 - 350.

03.Kurth, G. & RE: Zurbiologischen Kontinuität von Populationsfolgen. Überlegungen zur Bevölkerungsgeschichte und dazu Wanderungsthese. - Noi Tracii 29 (1977) 5 - 12.

02. RE: Aussagegrenzen eines zahlenmäßig großen Materials am Beispiel der Serie vom Tell es Sultan/Jericho (10.000 - 6.000 v. Chr.). - Homo 27 (1977) 140 - 148.

top

1971

01. RE: Untersuchungen am Material des Urnenfriedhofes von Westerwanna, Kreis Land Hadeln. Ein Beitrag zur Typologie und Chronologie des Weser-Elbe- Mündungsgebietes in der Eisenzeit. Diss. phil. - Hamburg/München: Renner 1971.

top

e-texts

2008

E7: Röhrer-Ertl & C.-P.Wallner: Fallstudie zu Enthauptung, Morbus Kahler und Schädeltrepanation in vivo im Material des merowingerzeitlichen bajuwarischen Reihengräberfeldes Ergolding-Hagnerleiten, Niederbayern. - e-text:http://www.schriften.uni-kiel.de/Band 70/Roehrer-Ertl_70_21-35.pdf

2005

E6:Röhrer-Ertl, O.: About the properties of cranial measures taken from primate species, especially concerning metric age- and gender-diagnosis. II. Lorisidae Gregory, 1915, Cebidae Swainson, 1835 and Callitrichidae Gray, 1821. - Durham Anthropology Journal 12, 2-3, 2004 (2005) 6 p, 16 Tables.

e-text: http://www.dur.ac.uk/anthropology/daj/vol12/iss2-3/rohrer-ertl2/rohrer-ertl2.html

E5: Röhrer-Ertl, O.: The "Munich Series": About the genesis, composition, indicative value, and possibilities of evatuation of computer tomography cross sectiuons throughout the taxonomy of the Primates Linnaeus, 1758. - Durham Anthropology Journal 12, 2-3, 2004 (2005) 5 p.

e-text: www.dur.ac.uk/anthropology/daj/vol12/iss2-3/rohrer-ertl/rohrer-ertl.html

E4:Wulf, J., H.-B. Gehl, O. Röhrer-Ertl & L.C. Busch: Anatomical accuracy of stereolithography: a usefull application in complex surgery and physical anthropology. - Durham Anthropology Journal 12, 2-3, 2004 (2005) 1 p.

e-text: www.dur.ac.uk/anthropology/daj/vol12/iss2-3/abstracts/wulf.html

2001

E3:RE: Neuaufnahme Skelete 2001. - Sektion Primatologie, Abteilung Anthropologie der Staatssammlung für Anthropologie und Palaeoanatomie. Staatliche Naturwissenschaftliche Sammlungen Bayerns. - München 2001.

e-text: www.primatology.de/publications/

2000

E2: RE: Neuaufnahme Crania 2000. - Sektion Primatologie, Abteilung Anthropologie der Staatssammlung für Anthropologie und Palaeoanatomie. Staatliche Naturwissenschaftliche Sammlungen Bayerns. - München 2000.

e-text:www.primatology.de/publications/

1999

E1. RE: Katalog der Münchner Primaten-Sammlungen(Anthropologische Staatssammlung und Zoologische Staatssammlung - dt.) Catalogue of the Munich Primate Collections (Anthropological State Collection and Zoological State Collection - in German). 1. Version: VII/1998; 2. Version (Test): III - V/1999. according publication-list Nr.74

top